Dachboden ausbauen und vermieten

Palim Palim,
heute mal wieder ein völlig abseitiges Thema. Es geht um den Ausbau meines Dachbodens, um ihn an meine Firma als zusätzliches Lager zu vermieten. Sparhoernchen.de ist sowas wie mein persönliches Finanztagebuch, also lasse ich euch häufig auch an meinen Ideen um Geld zu verdienen und meine Finanzen zu optimieren teilhaben. Der Dachbodenausbau war mein neustes Projekt.

Warum ist der Dachboden noch nicht ausgebaut?

Die Umsetzung der aktuellen Idee ist einer der Gründe, warum es im März und April nur wenig von mir zu lesen gab. Ich habe viel Zeit auf unserem Dachboden verbracht. In unserem Haus aus 1967 habe ich im Rahmen der Renovierung nur die oberste Geschossdecke gedämmt. Mit dieser Maßnahme hatte ich im Preis-Leistungsverhältnis den besten Effekt, wenn es darum geht Heizkosten einzusparen. read more

Nussdepot März 2022: „Mehr als 450€“

Der März 2022 steht in den Büchern und noch immer ist Krieg in der Ukraine. Für mich ist es schockierend, dass ein Angriffskrieg dieser Form heutzutage trotz der Globalisierung und starker internationaler Verflechtungen noch stattfinden kann.

Ich habe das Gefühl, dass alle Seiten dabei verlieren werden und mir ist nicht klar, was es aus Sicht von Putin zu gewinnen gab. Das die Menschen in den umkämpften Regionen der Ukraine die Invasion und Zerstörung ihrer Lebensgrundlage durch Russland als Befreiung sehen, kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen. Wirtschaftlich werden es auf jeden Fall bestimmt noch unruhige Zeiten. read more

Aktien kaufen mit Konsumkredit?

Aufgrund der aktuellen Schwankungen an der Börse habe ich mich mit dem Gedanken beschäftigt, meine monatliche Sparrate umzuwandeln in eine monatliche Kreditrate. Damit würde ich die Investitionen der nächsten Jahre vorweg nehmen und von einem größeren Hebel im Depot profitieren. Soll ich einen Konsumkredit aufnehmen, um langfristig in Aktien zu investieren?

Es gibt verschiedene Studien, die sich mit dieser Theorie auseinandersetzen. Ich habe statt dessen für mich versucht das Thema am Beispiel einer Milchmädchenrechnung klarer zu machen. read more

Tonies SE Aktienkauf des Toniebox-Herstellers

Palim Palim,
ich habe schon lange nichts mehr zu einzelnen Aktien aus meinem Depot geschrieben. Da kommt mein neuster Aktienkauf aus Februar gerade recht. Im Februar habe ich Aktien von tonies SE gekauft. tonies SE ist die Firma hinter dem „Spielzeug“ Toniebox. Also versuche ich mal zu erklären, wie mein Entscheidungsprozess für diese Aktie aussah und hoffe euch damit ein wenig Unterhaltung und vielleicht ein paar Denkanreize zu bieten.

Hinweis: Pure Spekulation, keine Anlageberatung. Wie bei allen anderen Investments ist meine Strategie die des oft zitierten Affen mit der Dartscheibe. read more

3 Monate LEGO Verkäufe

Palim Palim,
ich habe zu meinen Beiträgen jetzt schon häufiger die Frage gestellt bekommen, wie und wo man LEGO am besten verkaufen kann. In der Einkaufliste für Legoinvestoren lest ihr regelmäßig, welche LEGO-Sets ich zum Wiederverkauf auf meiner Watchlist habe. In den letzten drei Monaten habe ich wieder etwas aktiver LEGO-Sets aus meinem Lager zum Verkauf gelistet und möchte euch gern an den Resultaten teilhaben lassen. Es handelt sich insbesondere um Sets, die im Jahr 2021 das EOL (End of Life) erreicht haben, also nicht mehr von LEGO produziert werden. read more

Kryptojünger

In letzter Zeit häufen sich auf meinem Blog und bei Instagram die Anfragen und Angebote obskurer Kryptomenschen. Heute habe ich davon mal zwei Beispiele ausgesucht, um euch bei dem Thema zu sensibilisieren.

Kryptomails vom Bot?

Emaileingang:

Hallo,
Ich wollte nur Ihre Website  www.sparhoernchen.de  .cloud in Bezug auf Werbeoptionen wie Gastbeiträge und Anzeigeninhalte verfolgen. Könnten Sie mir bitte mitteilen, wie wir zusammen mit dem Preis vorgehen können.
Hinweis: Der Artikel darf nicht als gesponsert oder als Werbung oder dergleichen gekennzeichnet sein und wir können nur per Paypal bezahlen. read more

Wohnmobilvermietung Jahresabschluss 2021

Palim Palim,
wie vielen von euch schon aus vorherigen Beiträgen bekannt ist, betreibe ich eine kleine Wohnmobilvermietung im Nebengewerbe. Auch dieses Jahr öffne ich für euch die Bücher und gewähre euch einen Blick in die Zahlen des Jahres 2021. Ende Oktober endet für mich die Vermietsaison und das Auto wird eingelagtert. Eine gute Möglichkeit Bilanz zu ziehen.

Einleitung:

Ende 2019 haben wir uns den Traum vom VW T5 California erfüllt. Da der Blog aber Sparhörnchen und nicht Konsumhörnchen heißt, haben wir uns natürlich vorher Gedanken darüber gemacht, wie das Fahrzeug nicht nur rumsteht und an Wert verliert. Das Ziel war es, dass dieses neue Familienmitglied sich selbst finanziert und im besten Fall auch noch etwas Gewinn abwirft. Schließlich soll das Wohnmobil ja Spaß machen und kein Statussymbol sein. read more

Mein seltsamer Kaufinteressent aus dem Ausland

Im Monatsbericht Oktober habe ich kurz darüber geschrieben, dass ich zum Ende des Monats einen meiner T5 Bullis verkauft habe. Ich bin bisher ein unerfahrener Verkäufer von Autos. Privat fahre ich seit 12 Jahren einen Dienstwagen und habe so bisher nur meinen 32 Jahre alten T3 Bulli verkauft. Beim Verkauf meines jetzigen Bullis habe ich gelernt: Kaufinteressent fürs Auto aus dem Ausland, der scheinbar bereit ist ohne Besichtigung zu unterschreiben? Achtung!

Technische Daten meines Fahrzeugs

  • VW T5 von 2006
  • > 400.000km auf dem Tacho
  • kleiner „Unfallschaden“
  • Campingausstattung
  • Klima defekt
  • Preis ca. 8.000€

Alles in Allem seht ihr, dass ist kein einfaches Unterfangen geworden. Fahrzeuge mit einem so hohen km-Stand sind nicht sehr nachgefragt. Hauptverkaufsargument ist der Camperausbau und die WoMo-Zulassung. read more

Wenn die Wohnmobilvermietung richtig schief geht

Im Sommer 2020 ist meine Wohnmobilvermietung deutlich gewachsen. Ich hatte meine Fahrzeugflotte auf ein zweites Fahrzeug erweitert.
Meine Investition: 9.500€ in einen 14 Jahre alten VW T5 Campingbulli.

Heute 1,5 Jahre später ziehe ich eine kleine grob gerechnete Bilanz.

Ich wollte testen, ob es sich lohnen kann sehr alte Fahrzeuge über einen kurzen Zeitraum zu vermieten. Die Idee war, dass man bei geringen Fahrzeugkosten eine niedrige Miete anbieten kann und damit eine gute Auslastung erhält. read more

Aktie vs. Immobilie – Was kostet weniger Steuern

Palim Palim,
nach einer Rückfrage vom Steuerheini habe ich mich mal dran gesetzt und für euch den Test gemacht: Aktie vs. Immobilie – Was kostet weniger Steuern? Da ich kein Steuerberater bin, habe ich einfach meine eigenen Daten genommen und mir die komplette Steuerlast für meine Immobilie und den theoretischen Aktienkauf angeschaut, die in beiden Bereichen angefallen ist / wäre.

Den Vergleich, mit welcher Anlageform ich in den letzten 11 Jahren besser gefahren wäre findet ihr bei Interesse übrigens hier: read more

Datenschutz
Ich, Jens Großekatthöfer (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Jens Großekatthöfer (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.