Aktien oder Immobilien? Entscheidung auf dem Prüfstand 2021


Für viele Menschen sind Aktien und ETFs aktuell das einzig wahre Instrument, um nachhaltig Wohlstand zu schaffen. Da ich persönlich aber schon immer ungern Miete gezahlt habe, habe ich mich sehr früh in meinem Berufsleben für den Kauf einer Eigentumswohnung entschieden (2010). Jetzt möchte ich rückblickend mit euch herausfinden, ob diese Entscheidung richtig war.

Einen solchen Rückblick habe ich im letzten Jahr zum ersten Mal gemacht und das Ergebnis war unentschieden.
Schaut euch dazu gern diesen Beitrag aus 2020 an:
Erfahrungsbericht – Aktien oder Immobilien?
Dieses Jahr möchte ich in die Betrachtung aber noch zwei weitere Entwicklungen und Lehren aus dem Beitrag 2020 einbeziehen. Außerdem muss natürlich auch 2021 geschaut werden, welche der beiden Anlageklassen die Nase vorn hat. read more

Nussdepot Jahresabschluss 2020:

Palim Palim,
heute ist es Zeit, sich mein Nussdepot im Jahr 2020 anzuschauen. Ich habe mittlerweile einige Aktien und ETFs angehäuft. Wo bin ich 2020 überhaupt gestartet und wie sah es am Ende aus? Wie viel musste ich für die Investitionen in diesem Jahr selbst sparen und wie viel hat das Depot selbst verdient?

Depotvergleich Januar 2020 vs Dezember 2020:

Wir beginnen mal mit der Frage, wo bin ich in 2020 gestartet?
Im Januar 2020 bin ich mit einer sehr defensiven Ausrichtung gestartet.
Ich hatte mich eigentlich seit 2018 / 2019 durch die Börsenrekorde darauf eingestellt, dass es wirtschaftlich bergab gehen wird. read more

Nussdepot Dezember 2020 „Erste Investition in Smallcaps“

Der Dezember war ein guter Börsenmonat. In meinem Depot habe ich einige Umstellungen vorgenommen und mich dabei von einem ETF verabschiedet. Drei meiner Werte haben jetzt mittlerweile die Marke von +100% Kursgewinnen geknackt. Außerdem habe ich mich mit dem Thema Smallcaps auseinandergesetzt und dort zwei kleine Investments getätigt. Smallcaps sind Firmen mit einer Marktkapitalisierung unter 2 Mrd. USD in meinem Fall sogar unter 300 Mio. USD insofern sind es vermutlich schon Microcaps oder Nanocaps oder etwas ähnliches. read more

Meine CO2 Bilanz 2020 – Investition gegen den Klimawandel

Palim Palim!

Zum Jahresende haben wir uns mit dem ökologischen Fußabdruck der Sparhörnchenfamilie auseinander gesetzt. Aus reiner Neugier wollte ich ermitteln, wie viel CO2 wir wohl in die Atmosphäre pusten. Am Ende ist daraus dann eine ganze spannende Investmentidee geworden. Wie ist also die CO2 Bilanz der Familie Sparhörnchen?

Wie kann ich meinen CO2 Ausstoß berechnen?

Im Internet findet man diverse CO2 Rechner. Viele davon zielen vor allem auf Flüge ab, um die dabei entstandenen CO2 Emissionen zu kompensieren. Anscheinend sind wir Menschen am ehesten bereit beim Luxus eines Fluges das Ökogewissen zu beruhigen. Denn das Ziel der meisten Rechner ist das Erreichen einer Kompensationszahlung für den CO2 Ausstoß. Ich wollte zunächst erstmal herausfinden, wie klimaschädlich Familie Sparhörnchen überhaupt ist. read more

Mein Konsum 2020 „Sparer oder Verschwender?“

Palim Palim!
Es gibt diverse Blogbeiträge über das Sparen. Es gibt auch viele darüber, wie man Konsumentscheidungen am besten trifft und was man alles beachten sollte. Das hat mich zu diesem Beitrag und einer kleinen Challenge inspiriert. Ich habe mein eigenes Onlineshopping 2020 ins Visier genommen. Bin ich Sparer oder Verschwender?

Um es mal etwas reißerischer aufzuziehen:
EXPOSED! Meine Onlineshopping Challenge 2020! „Sparer oder Verschwender?

Was war 2020 alles in meinem Warenkorb?
Gibt es schlimme Konsumsünden?
Mit welcher Note schneiden die Einkäufe ab?
Sieht es nur bei mir so verwirrend aus, was online eingekauft wird? read more

Nussdepot: November 2020 „Herbstputz und Top 20“

Leider ging es mit den fallenden Aktienkursen, die sich Ende Oktober abgezeichnet hatten, nicht weiter. Kurz nach der US-Wahl kam das Thema Impfstoff und damit ging es mit den Börsen wieder nach oben auf Rekordjagt. Meine Hoffnungen bei meinen Put Optionsscheinen noch mit einem blauen Auge davonzukommen haben sich zerschlagen. Dafür läuft wenigstens der Rest des Depots hervorragend und mein neuer Zukauf hat auch direkt überzeugt.

Größter Einfluss im November

Mit der Hoffnung auf den allgemeinen Aufschwung, die jetzt genährt wird, haben sich meine Rohstofftitel seit dem letzten Monat besonders positiv entwickelt. Glencore und Shell haben jeweils fast 1.000€ Kursgewinne erreicht. Bei Glencore entspricht das knapp 50% Wertzuwachs, bei Shell 30%. read more

Investieren in Lego – Depot im November 2020

Palim Palim,
Es ist schon einige Zeit her, das ich euch zuletzt Einblick in mein Legoinvestment gegeben habe. Viel hat sich getan seit meinem letzten Beitrag. Ich konnte echte Lego Schnäppchen einkaufen und habe zusätzlich gutes Geld verdient mit ein paar Verkäufen.

Aktuelle Kennzahlen:

Investition von knapp 1.500€ in Lego. So sieht es aus, wenn die Pakete kommen. Es handelt sich um 11 verschiedene Sets aus dem May the 4th Event.
So sieht es aus, wenn das Depot größeren Zuwachs bekommt. Der enthaltene Warenwert dürfte bei ca. 1.500€ liegen.

Legodepotgröße: 5.603,11€ (aktueller Bestand)
Verkauft: 918,24€ (Einkaufswert der verkauften Legosets)
Gewinn: 174,17€
Marge auf Verkäufe seit Mai: 18,97%
(bisher >40% p.a.)

Aktuelle Kaufempfehlungen:

Ich würde mir heute noch vor dem Black Friday schon folgende Sets für ein Lego Investment einkaufen: read more

Welches der 20 größten Unternehmen der Welt soll ich kaufen?

Palim Palim,
bei den 20 größten Unternehmen der Welt bin ich bisher nur passiv über ETFs investiert. Mein Portfolio besteht hauptsächlich aus kleineren soliden Industriewerten, die eine Dividende zahlen. Zeit dies zu ändern. Ich habe mir also angeschaut, welches der 20 größten Unternehmen der Welt ich kaufen soll.

Was ist das größte Unternehmen der Welt?

Anfang November konnte man hierauf basierend auf den Jahresergebnissen von 2019 und aktuellen Börsenständen meiner Ansicht nach 2 Antworten in 4 Kategorien geben:

Antwort 1:
Saudi Aramco (SA14TG012N13)
hatte den größten Börsenwert mit 2.031 Mrd. USD. read more

Nussdepot: Oktober 2020 „Revival des Shortdax x2“

Seit Ende Oktober gefällt mir die Richtung wieder in die die Aktienmärkte deuten. Der Schlusskurs des DAX ist am 30.10.2020 11.556 Punkte und damit wieder auf dem Weg in die richtige Richtung. Zumindest wenn es darum geht für die Zukunft günstig einzukaufen und ggf noch meinen Xtrackers Shortdax daily x2 ohne Verluste los zu werden.

Größter Einfluss im Oktober:

Der größte Einfluss im Oktober in meinem Depot ist das plötzliche Leben, dass die negative Börsenentwicklung meiner Short-DAX Spekulation eingebracht hat. Ich hoffe jetzt doch nochmal zeitnah den Einkaufskurs von 3,24€ zu überschreiten und den Rest dieser Position für +-0 zu verkaufen. Immerhin sind schon fast 700€ im Vergleich zum Minus aus dem Vormonat aufgeholt worden. read more

Wohnmobilvermietung als Zusatzeinkommen Abschluss 2020

Palim Palim,

Lohnt sich Wohnmobilvermietung als Zusatzeinkommen?


Wie sind die Erfahrungen mit Paul Camper?

Im Juni habe ich davon berichtet, dass ich plane durch Wohnmobilvermietung zusätzliches Geld zu verdienen.
Beitrag: (Sparhörnchen testet: Einkommen durch Wohnmobilvermietung)
Für Camper ist die Saison 2020 nun im Oktober größtenteils vorbei. Zeit sich anzuschauen, was aus dem Plan geworden ist und einen Erfahrungsbericht über Wohnmobilvermietung und über Paul Camper zu verfassen.

Einleitung:

Ende 2019 haben wir uns den Traum vom VW T5 California erfüllt. Da der Blog aber Sparhörnchen und nicht Konsumhörnchen heißt, haben wir uns natürlich vorher Gedanken darüber gemacht, wie das Fahrzeug nicht nur rumsteht und an Wert verliert. Das Ziel war es, dass dieses neue Familienmitglied sich selbst finanziert und im besten Fall auch noch etwas Gewinn abwirft. Schließlich soll das Wohnmobil ja Spaß machen und kein Statussymbol sein. read more