Mein Konsum 2021 „Sparer oder Verschwender?“

Palim Palim!
Es ist wieder so weit. Es gibt diverse Blogbeiträge über das Sparen. Es gibt auch viele darüber, wie man Konsumentscheidungen am besten trifft und was man alles beachten sollte. Das hat mich zu diesem Beitrag und einer kleinen Challenge inspiriert. Ich habe mein eigenes Onlineshopping schon 2020 ins Visier genommen. Bin ich Sparer oder Verschwender? Jetzt ist es Zeit zu schauen, was 2021 auf der Liste gelandet ist.

Was war 2021 alles in meinem Warenkorb?
Gibt es schlimme Konsumsünden?
Mit welcher Note schneiden die Einkäufe ab?
Sieht es nur bei mir so verwirrend aus, was online eingekauft wird?

Die Challenge:

  • Amazon Kundenkonto öffnen und Bestellungen 2021 auswählen.
  • Paypalaccount nach allen anderen Onlineshops durchforsten, auf denen ich etwas gekauft habe.
  • Artikel und Preis aufschreiben und dann sofort aus dem Bauch heraus eine Schulnote vergeben.

@Jenni, du darfst natürlich gern die Challenge wieder in deinem Blog aufnehmen. Ich bin gespannt, wie du dich 2021 so geschlagen hast.

Meine Onlineeinkäufe 2021:

Januar 2021

22€ Kinderfahrradhelm Größe S (Note 1).

Wird ohne zu murren aufgesetzt, ist gut einstellbar und passt vernünftig. Ohne Lockdowns und den ganzen Mist hätten wir den Helm wohl irgendwo im Laden gekauft, damit Rabaukus ihn wenigstens anprobieren kann.

Februar 2021

7€ B.K.Licht LED Strip 5m (Note 1).

Rabaukus hat zu seinem Geburtstag 2021 ein Feuerwehrbett bekommen (Bett 120€ bei Ebay Kleinanzeigen). Das jetzt von unten als „Nachtlicht“ mit dieser dimmbaren LED Lichterkette ausgestattet ist.

Kleiner Aufwand, super Effekt!

Zum Feuerwehr spielen kann man das Licht natürlich auch blinken lassen.

50€ Bettwäsche fürs neue große Kinderbett (Note 1)

Wenn man über Ebay Kleinanzeigen so ein schönes Feuerwehrbett findet, muss natürlich auch die passende Feuerwehrbettwäsche her. Wenn ein 3-jähriger sich über Bettwäsche zum Geburtstag freut hat man auf jeden Fall den richtigen Riecher gehabt.

22€ TP-Link TL-SG108 V3 8-Ports Gigabit Netzwerk Switch (Note 1)

Wir haben im Haus ein kleines LAN eingerichtet und damit das Homeoffice vernünftig läuft habe ich im Februar ein wenig investiert. Macht was es soll, schnelles LAN über Kabel am Arbeitsplatz und gute Verbindung zum Drucker.

165€ BenQ RL2755HM 68,58 cm (27 Zoll) Monitor (Refurbished) (Note 2)

Den Monitor habe ich wieder aufbereitet irgendwo aus Spanien gekauft, weil ich gern zwei Mal exakt den gleichen Monitor haben wollte. Der Monitor läuft super. Ich habe nur nicht drauf geachtet, dass er einen USB Anschluss hat. Das musste ich dann mit dem nächsten Punkt lösen.

Zwei 27″ Bildschirme im Homeoffice sind auf jeden Fall Gold wert.

75€ Cable Matters 4K USB HDMI Adapter (Note 2)

Der Laptop hat nur einen HDMI Anschluss, der zweite große Bildschirm, den ich exakt passend zum ersten besorgt habe hat keinen USB-Anschluss. Das hier ist die Lösung für das Problem gewesen.

5€ Hama USB Hub 2.0, 4-fach Adapter (Note 1)

Gute Low-Budget-Lösung für zu wenig USB-Anschlüsse am Laptop. Jetzt muss ich nicht ständig irgendwelche Steckerplätze wechseln.

20€ Blumtal Molton Matratzenschoner 90 x 200 (Note 2-)

Wer ein Kind hat, das langsam aus dem Windelalter herauswächst, sollte sich sowas besorgen 😉 Ist leider nicht so schön aufzuziehen und knittert ziemlich.

März 2021

3€ Ogquaton 2 Stücke Nette Giraffe und Eule Zeichnung Aufkleber (Note 2)

Fürs rechtzeitige Bescheidsagen, wenn Rabaukus aufs Klo musste, gab es einen Giraffenaufkleber. Hat ganz gut funktioniert.

April 2021

50€ Affenzahn Kinderschuhe (Note 1)

Die Schuhe sind zwar relativ teuer, aber die Kinder können beide gut drin laufen. Außerdem lernen sie sehr schnell die Schuhe selbst vernünftig anzuziehen. Die Investition hat sich gelohnt.

Mai 2021

30€ Buhl – WISO Steuerweb (Note 1+)

Im Depot-Jahresrückblick hatte ich es schon erwähnt. In 2021 habe ich zum ersten Mal seit mehreren Jahren meine Steuern selbst gemacht. Das enthält bei mir Einkommenssteuer, Vermietung und Kleingewerbe (EÜR für Bullivermietung und Lego). Es waren zwar mehrere Stunden Arbeit aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich habe ca. 400€ eingespart im Vergleich zum Steuerberater und habe jetzt einen viel besseren Überblick.

Das Gute ist, dass ich mit der Software auf dem letzten Jahr aufbauen kann und 2022 nicht wieder bei Null anfange.

Juni 2021

80€ Black+Decker Akku-Rasentrimmer (18V 2,0Ah) (Note 2)

Luxusproblem von mehr als 200qm Rasenfläche. Da braucht man so ein Teil, damit nicht alles in die Beete rein wuchert. Der vorherige hat leider einfach beschlossen, dass er plötzlich den Dienst quittiert. Da ich den alten Akku noch hatte konnte ich mir den aber zumindest sparen beim Neukauf.

3€ Varta Knopfbatterie Lithium CR 2032 3 Volt 8er Set (Note 2)

Unfassbar, wie viel Kinderspielzeug diese Batterien braucht. Und unsere Küchenwaage etc.

36€ Bluetooth Kopfhörer in ear, EarFun Free 2 (Note 1)

Wenn die Kopfhörerbuchse am Handy kaputt geht und die Reparatur 40€ kosten würde, kann man sich auch direkt diese netten Dinger holen und auf das Kabel verzichten. Preis-Leistungsverhältnis 1+ mit Sternchen!

Juli 2021

50€ Geox Herren UOMO SNAKE L (Note 1)

Ich kaufe eigentlich keine Kleidung online. Zurückschicken wäre mir zu nervig. Bei diesen Schuhen war es aber ganz einfach. Ich hab davon zuvor schon zwei Paar gehabt und getragen, bis die Sohlen komplett abgelaufen waren. Also hab ich mir noch zwei paar online als Reserve gekauft. Für 50% weniger, als ich bisher immer bezahlt hatte.

Mein Favoriten-Schuh, wenn ich beruflich viel Auto fahren und am Zielort dann auf Anzugschuhe umsteigen muss.

20€ Das Vorsorge Set, mit Betreuungsverfügung, Sorgerechtsverfügung, Testamente, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung (Note 2)

Irgendwann muss man sich als Erwachsener mit Verantwortung für Dritte um solche Dinge kümmern. Die Mappe ist ein recht einfacher Weg, das zu erledigen. Außerdem ist es ein guter Tritt in den Arsch, um endlich anzufangen, wenn das Set erstmal auf dem Tisch liegt.

Note 2, weil sie ein paar kleinere, offensichtliche Rechtschreibfehler enthält. Sowas kann ich bei wichtigen Dokumenten nicht leiden.

August 2021

40€ Neewer 12mm/20mm/36mm Autofokus Makro Verlängerungsröhren (Note 1)

Eine einfache Variante, wenn man kein teures Makro-Objektiv für eine Kamera holen möchte. So kann man erstmal herausfinden, ob einem Makrofotos wirklich viel Spaß machen.

Preis-Leistung ist zum ausprobieren völlig OK.

10€ Stativkamera Kompatibel mit Nikon (Note 4)

Zu wenig Möglichkeiten, um die einzelnen Höhen zu verstellen. Ich hätte mich vor dem Kauf schlauer lesen müssen.

September 2021

10€ Amazon Basics AAA-Batterien, wiederaufladbar, vorgeladen, 8 Stück (Note 2)

Nachdem wir einiges an Batterien entsorgt haben wurde es Zeit ein paar Verbraucher auf Akku umzustellen. Diese Akkus von Amazon sind wohl sehr vergleichbar mit den hochgepriesenen eneloops von Panasonic. Also probieren wir jetzt mal aus, wie lange sie halten.

188€ FRITZ!Box 7590 (Note 1)

Ich habe im Sommer einen mutigen Schritt unternommen. Ich habe mich von meinem Internetanbieter über Kabel (Unity Media / Vodafone) getrennt und bin ungestiegen auf Glasfaser Internet über BITel. Da mir beim Abschluss gesagt wurde, dass es große Lieferschwierigkeiten mit den Modems gibt, habe ich mir selbst eins besorgt.

Bisher eine sehr gute Entscheidung. Die Einrichtung war einfach. Wir haben jetzt auch im OG vernünftigen Empfang und es gab noch keine Störungen. Ein Schnäppchen scheine ich auch noch gemacht zu haben, wenn man sich den aktuellen Preis anschaut.

Oktober 2021

26€ Dritte Bremsleuchte für Transporter T5 (Note 3)

Funktioniert grundsätzlich. Beim Einbau ist aber direkt einer der Halteclips gebrochen, was mich für die Zukunft der Lampe etwas skeptisch stimmt.

25€ DANSI Fahrradleuchten-Set StVZO I LED-Fahrradlicht (Note 2)

Ideal, um Kinderfahrräder im Winter zu beleuchten.

November 2021

12€ Telgoner Adventskalender zum Befüllen mit 1-24 Zahlen Button (Note 3)

Ein optisch sehr schöner Adventskalender. Für kleine Kinder aber nicht so gut zu gebrauchen, weil die Miniaturwäscheklammern natürlich immer vor Aufregung mit abgerissen werden und dann in Stücke springen.

60€ ECCO Herren Businessschuhe Lisbon (Note 3)

Bei dem Kauf gilt das gleiche wie beim GEOX Schuh. Ich hatte diese Schuhe schon im Schrank und sie passten gut. Die Note 3 gibt es, weil ich Ende 2021 doch nicht so viele Termine hatte und dafür hätten auch meine ausgelatschten alten Schuhe noch gereicht 🙂 Trotzdem muss so eine Ersatzinvestition natürlich irgendwann sein.

Dezember 2021

12€ TOMY T7028A1 Kinderspiel „Pop Up Pirate“ (Note 1)

Was kann mit diesem Spiel als Weihnachtsgeschenk schon schief gehen.

14€ LEGO 60280 City Feuerwehrauto (Note 1)

Endlich beginnt das LEGO-Zeitalter bei Rabaukus und er war total aufgeregt, dass er das Set alleine bauen durfte. Ab jetzt ist Lego zu Weihnachten wohl für die Zukunft als Geschenk fest eingeplant 🙂

29€ Braun Barttrimmer/Haarschneider Herren (Note 2)

Kurz vor Jahresende hat mein bisheriges Gerät nicht mehr funktioniert. Plötzlicher Elektrotod. Das Neue funktioniert einwandfrei.

Kurze Zusammenfassung:

Insgesamt lag mein Onlineshoppingumsatz bei 1.114€ in 2021. Es sind im Gegensatz zu 2020 wenig Ausgaben für die Bullivermietung enthalten und ich habe das Thema LEGO-Investment natürlich völlig ausgeklammert. Zu den Kindern findet ihr in meiner Liste nicht Alles. Frau Sparhörnchen hat sicherlich auch ein paar Dinge gekauft.

Fun-Fact: Ich führe ein kleines Haushaltsbuch mit einer Gratis-App namens Mein Budget. Daraus ergeben sich in den Kategorien Hobby, Kleidung, Kinder, Haushalt und Sonstiges Ausgaben von 3.437€. Ich decke also 32% der Ausgaben in diesen Kategorien schon über Onlineshopping ab.

Fazit:

Das Jahr bekommt eine 2 als Schulnote. Das Thema Ausgaben für die Kinder ist bei mir deutlich angestiegen.

Beste Ausgaben 2021: Steuersoftware, Vorsorge Set, Bluetooth Kopfhörer, Geschenke für die Kinder.

Schlechteste Ausgaben 2021: Kamerastativ, Businessschuhe, Bremsleuchte für den Bulli.

Auch 2021 bin ich mit fast allen Konsumentscheidungen im Reinen und bei einigen sehr froh sie endlich gemacht zu haben. Tatsächlich habe ich dieses Jahr aber beim Lesen der Liste das Gefühl bekommen, dass ich meine persönlichen Spaßausgaben etwas steigern sollte. Vielleicht finden wir im nächsten Jahr einen Kickscooter oder ein Stand-Up-Paddle-Bord in dieser Liste.

Ich kann diese kleine Übung jedem nur ans Herz legen. Sucht die Übersicht eurer Onlineeinkäufe raus und gebt euch eine Note. Schneidet ihr schlechter als 2 ab, müsst ihr euch bei euren Einkaufsentscheidungen vermutlich mehr Zeit lassen. Die schnellen Kaufimpulse, die gute Webshops uns liefern, sind oftmals einfach zu verlockend.

Falls ihr die Challenge annehmt schreibt doch mal eure Top / Flop 3 Käufe sowie eure Note in die Kommentare.

Disclaimer

Dieser Post "Mein Konsum 2021 "Sparer oder Verschwender?"" spiegelt meine Meinungen und Erfahrungen zu den dargestellten Themen wieder. Er beinhaltet keine Anlage- oder Investmentempfehlung.

Ausgehende Links sind teilweise Affiliatelinks, für deren Nutzung eine Vermittlungsprovision an mich fließen könnte.

4 Gedanken zu „Mein Konsum 2021 „Sparer oder Verschwender?““

  1. Hallo Jens,
    ich bin gerade mit meiner Reflektion für 2021 fertig geworden (wird am 6. Februar veröffentlicht). Mein Fazit für 2021 ist sehr negativ. Ich habe einiges gekauft, was im Nachhinein ein Fehlkauf war und jetzt nur rumsteht. Manches davon konnte ich nicht wirklich besser wissen (z.B. neue Möbelgriffe, die ich dann aber auf Grund der Holzbeschaffenheit nicht angeschraubt bekommen habe), aber anderes war auch aspirational spending (z.B. „nachhaltige“ Abschminkpads, die mir irgendwie noch nicht wirklich ans Herz gewachsen sind bisher). Jetzt wo ich alles noch einmal so auf einen Blick gesehen habe, bin ich echt froh, dass ich dieses Jahr hoffentlich deutlich weniger kaufen werde!
    Bei deiner Liste habe ich das Gefühl, dass es immer gut ist, wenn es um die Kinder geht. Das ist doch auch ein schönes Fazit 🙂
    Viele Grüße
    Jenni

    1. Hey Jenni,

      da hast du Recht. Die Ausgaben für die Kinder fühlen sich irgendwie immer richtig an.
      Aber da kauft man auch selten langweiliges Zeug fürs Büro 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz
Ich, Jens Großekatthöfer (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Jens Großekatthöfer (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.