Sparhörnchen testet: Investition in Lego (Teil 4)

Es ist noch nicht lange her, da habe ich Teil 3 über Investitionen in Lego geschrieben. Mittlerweile habe ich schon die ersten Verkäufe getätigt, also wird es Zeit für Teil 4 der Serie. Dieses Mal geht es also nicht nur um meine letzten Einkäufe für das Lego-Depot, sondern auch um die ersten Verkaufe und damit die erste Rendite aus dieser Anlageform.

Aber wir fangen erstmal wie immer mit den neuen Sets im Depot an.

Neue Sets im Lego-Depot:

Mein neuer Kontakt Benni hat mir enorm weitergeholfen, meine Anlagestrategie für Legoinvestments zu überarbeiten. Dadurch habe ich die neuen Käufe deutlich anders aufgestellt, als noch in den ersten 3 Teilen.
Vieles von dem, was ich in der Zwischenzeit gelernt habe, findet sich auch im Artikel „Investition in Lego, die Grundlagen“ wieder. Noch mal ein großes Dankeschön an dieser Stelle, für den immer wieder erfrischenden Austausch.

Meine letzten Einkäufe kann man am besten in drei Kategorien einteilen. -Kategorie 1: Lego Sets mit sehr guten Einstiegspreisen.
Kategorie 2: Lego Sets, die kurz vor der Produktionseinstellung stehen.
Kategorie 3: Lego exklusive Sets, die kurz vor der Produktionseinstellung stehen.

Kategorie 1: Lego Sets mit guten Einstiegspreisen:

Empire State Building #21046

Lego Empire State Building

Ich habe die Chance genutzt und das Lego Empire State Building Anfang Juni mit 37% Rabatt für 62,99€ (Versandkostenfrei) 2x eingekauft. Der Marktstart in Europa war erst im Juni 2019, somit wird es sicherlich noch ein oder zwei Jahre verkauft, aber bei dem Einkaufspreis kann man vermutlich trotzdem keinen Fehler machen.

Das Empire State Building läuft auf Preisvergleichsseiten aktuell für ca. 70€ + 5€ Versand. Die UVP von Lego liegt bei 97,47€ (alt 99,99€), somit ist das Set inkl. Versand üblicherweise ca 25% rabattiert. Echte Rabatte von mehr als 30% sind eine Seltenheit. So wie es aussieht habe ich hier durch guten Einkauf bereits die ersten 10€ verdient.

Millennium Falcon #75257

Lego Millennium Falcon

Mit Blick auf Teil 2 dieser Serie habe ich meiner verpassten Chance den Millennium Falcon im Mai für 109,90€ zu bekommen, schon seit 2 Monaten hinterhergetrauert. Anfang Juli bot sich noch einmal die Chance hier zuzugreifen. Für 112,80€ landete das gute Stück im Warenkorb. 29% Rabatt auf die UVP von 159,99€. Kein Bestpreis, aber ein guter Wert.

Beim diesem Set scheint es zwischendurch auch schon einmal zu Lieferschwierigkeiten gekommen zu sein. Zumindest war der Preis im Juni schon für mehrere Wochen auf über 140€ geklettert. Hoffentlich sehen wir so eine Phase bald wieder.

Kategorie 2: Lego Sets, die kurz vor der Produktionseinstellung stehen

Die große Halle von Hogwarts #75954

Lego Die Große Halle von Hogwarts

Dies ist einer der Tipps, die ich von Benni bekommen habe. Das Set wird wohl im Laufe dieses Jahres noch eingestellt. Es ist Mitte 2018 auf den Markt gekommen und war somit auch nicht lange verfügbar. Somit kann man darauf hoffen, dass die Preise steigen, sobald die Händler keinen Nachschub mehr bekommen.

Leider war ich bei diesem Set zu gierig und habe 2x mit nur 17% Rabatt für 82,85€ eingekauft. Zwischenzeitig hätte man auch für 74,04€ und 26% unter UVP 99,99€ einkaufen können. Dann hätte man sich schon 8€ mehr bzw 10% Rendite zusätzlich gesichert. Aber natürlich kann man nicht immer den richtigen Einstiegszeitpunkt erwischen.

Wer zwischendurch mal in meine Einkaufsliste für Legoinvestoren geschaut hat, hat das Set dort auch mit dem Hinweis auf die baldige Einstellung für 74,08€ entdeckt.

Die Peitschende Weide von Hogwarts#75953

Lego Die peitschende Weide

Gleiche Serie, gleicher Tippgeber, besserer Rabatt. Auch dieses Set wird 2020 eingestellt. Allerdings konnte ich hierbei einen deutlich besseren Rabatt erzielen. Einkaufspreis 53,60€ inkl. Versand und somit 24% Rabatt auf die UVP von 69,99€. Mit diesem Einkaufspreis bin ich gut zufrieden. Hier habe ich wieder 2x zugeschlagen.

Kategorie 3: Lego exklusive Sets, die kurz vor der Produktionseinstellung stehen.

Baumhaus #21318 (letzte Chance)

Lego Baumhaus

Meiner Meinung nach ein geniales Set für ein Legoinvestment. Es war nur ein Jahr am Markt und soll jetzt bald schon eingestellt werden. Der Vertrieb lief fast exklusiv über Lego und es gab kaum große Rabatte. Eine kurze Phase mit 10% Rabatt gab es mal Anfang 2020. Hier habe ich mich gegen meine übliche Vorgehensweise direkt bei Lego für den vollen Preis von 194,95€ mit 2 Stück eingedeckt.

Mittlerweile steht das Set bei Lego schon als nicht mehr verfügbar, Amazon ist im Preis schon 220€ über einen Drittanbieter. Alternate ist ausverkauft. Bei Ebay gehen die Angebote in Richtung 220-250€.

Auf MyToys.de habt ihr ggf noch Glück und könnt das Set aktuell noch für 199,99€ bekommen. Link zum Lego Ideas Baumhaus bei MyToys (Affiliate Link).

Natürlich ist das trotzdem keine Garantie, dass man mit dem Set an Weihnachten schon eine ordentliche Rendite erzielt und 100€ verdient. Die Chance, dass man hier langfristig ein interessantes Investment im Schrank hat, ist aber vorhanden.

NASA Apollo 11 Mondlandefähre #10266

Lego Mondlandefähre Apollo 11

Dieses Set gehört eigentlich nicht in diese Kategorie, da es sich noch nicht um ein Produkt kurz vor Einstellung handelt. Trotzdem habe ich auch hier zwei Stück direkt über Lego bezogen.

Ich rechne nicht damit, dass dies kurzfristig zu einem großen Gewinn führt, aber es wird auf das Set kaum Rabattaktionen geben und ich wollte sicher sein, dass es sich in meinem Lager neben der ISS befindet. Der Kaufpreis war 87,72€ und damit genau UVP. Langfristig wird dieses Set, was jetzt 1 Jahr auf dem Markt ist sicherlich gefragt sein.

Verkäufe und Rendite

Im Juli habe ich meine ersten beiden Verkäufe getätigt. Das lag daran, dass ich gute Chancen gesehen habe, hier schon ordentliche Gewinne einzustreichen und dass ich natürlich auch für meine Neukäufe Kapital brauchte.

Die Verkäufe

LANDROVER DEFENDER #42110

Lego Landrover Defender

2 Stück gekauft am 20.05.2020 für 109,90€. Einen davon über Ebay verkauft für 139,00€ am 13.07.2020. Versandkosten 5,99€ (gezahlt durch den Käufer). Ebaygebühren 3€, weil Ebay eine Sonderaktion hatte, wo die maximalen Kosten für ein Wochenende bei allen Inseraten auf 3€ beschränkt war.
Gewinn: 26,01€ (Rendite 23,6%).

Für den ersten Verkauf tatsächlich eine hervorragende Rendite. Ich hätte erwartet, dass ich das Set dafür deutlich länger liegen lassen muss. Der Aufwand war: Set bestellen (2 Minuten), Fotos machen und Anzeige einstellen (4 Minuten), Set verpacken (2 Minuten), Set zur Post bringen (3 Minuten). Mit 11 Minuten Arbeit und 109,90€ Kapitaleinsatz habe ich 26,01€ verdient. Das kann sich sehen lassen. Ich bin schon gespannt, wie es mit dem zweiten Set läuft.

UCS IMPERIALER STERNZERSTÖRER #75252

Lego Sternenzerstörer

Gekauft am 04.05.2020 für 579,00€. Verkauft für 640€ über Ebay Kleinanzeigen am 05.07.2020. Versandkosten 0€, Gebühren 0€.
Gewinn: 61,00€ (Rendite 10,5%)

Tatsächlich hätte ich nicht gedacht, dass ich dieses Set so schnell wieder verkaufe. Aber aus den 640€ lässt sich hoffentlich mit den neuen Investments noch mehr erzielen, als aus dem langen halten dieses Kolosses. Sollte der Preis nochmal unter 600€ fallen, würde ich aber zu einem späteren Zeitpunkt vermutlich wieder versuchen einen zu bekommen. Mit etwas Glück kann ich ja am Star Wars Day 2021 wieder zuschlagen.

Einkauf (2 Minuten), Fotos machen und Anzeige schalten (4 Minuten), Korrespondenz und Set übergeben (3 Minuten). Mit 9 Minuten Arbeit und 579€ Kapitaleinsatz, 61€ verdient. Vermutlich war es schon etwas mehr, aber die grundsätzliche Beschäftigung mit Lego werte ich mal als Freizeit.

Fazit zum Lego-Depot Anfang August

Die letzten Monate waren sehr spannend, was das Thema Lego-Investment angeht. Es freut mich, dass ich euch schon von den ersten erfolgreichen Verkäufen berichten konnte. Für den kurzen Zeitraum ist das sicherlich ein großer Erfolg. Die insgesamt 87,01€ Gewinn ergeben eine Rendite von 12,6% auf die eingesetzten 688,90€. Davon kann man bei anderen Anlageformen nur träumen. Diese kleinen Erfolge haben dazu geführt, dass ich mein Budget für diesen Test noch etwas weiter erhöht habe.

Ein neues Feature, dass ich im Rahmen meines Berichts zu den Grundlagen für Investitionen in Lego eingebaut habe ist eine Einkaufsliste für Legoinvestoren. So könnt ihr sehen, was aktuell die wichtigsten Sets sind, die ich im Blick habe. Außerdem habe ich bei den meisten hinzugefügt, was für mich die Einstiegskurse wären.

Einkaufliste für Legoinvestoren

Mein Depot Ende Juli:

Set #Set NameKaufpreisStückEinzelpreis
10267LEGO® Creator Expert Lebkuchenhaus179,98 €289,99 €
21321LEGO® Ideas International Space Station69,99 €169,99 €
75243LEGO® Star Wars™ Slave I™ – 20 Jahre LEGO Star Wars90,09 €190,09 €
75259LEGO® Star Wars – Snowspeeder 20 Jahre Edition45,98 €145,98 €
75255LEGO® Star Wars – Yoda144,79 €272,40 €
75240LEGO® Star Wars Major Vonreg’s TIE Fighter89,98 €244,99 €
75273LEGO® Star Wars Poe Damerons X-Wing Starfighter135,80 €267,90 €
75254LEGO® Star Wars AT-ST-Räuber73,98 €236,99 €
75252LEGO® Star Wars  Imperialer Sternzerstörer™0579,00 €
75238LEGO® Star Wars Action Battle Endor™20,99 €120,99 €
75239LEGO® Star Wars Action Battle Hoth™20,99 €120,99 €
75270LEGO® Star Wars Obi Wans Hütte21,99 €121,99 €
21037LEGO® Architecture House53,89 €153,89 €
42110LEGO® Technic – Land Rover Defender109,99 €1109,99 €
75256LEGO® Star Wars Kylo Rens Shuttle162,00 €281,00 €
75272LEGO® Star Wars Sith TIE Fighter94,50 €247,25 €
21046 LEGO® Architecture Empire State Building125,98 €262,99 €
10266LEGO® NASA Apollo 11 Mondlandefähre175,44 €287,72 €
75954LEGO Harry Potter – Die große Halle von Hogwarts165,70 €282,85 €
75953LEGO Harry Potter – Die Peitschende Weide von Hogwarts107,20 €253,60 €
75257LEGO Star Wars Millennium Falcon112,80 €1112,80 €
21318LEGO Ideas Baumhaus389,90 €2194,95 €

Der Einstandswert des Legodepots liegt Ende Juli bei 2.391,96€. Damit sind die 500€, die ich im Juli nicht in Aktien gesteckt habe jetzt schon fast komplett hier untergekommen. Ich denke dieses Investment lohnt sich aktuell deutlich mehr.

Um mich dem Wert des Depots etwas besser zu nähern habe ich mich von der Einschätzung von Brickset verabschiedet und schaue mir die letzten Verkaufspreise bei Ebay an. Die grobe Schätzung für den Ebay-Verkaufspreis landet so bei 2670,00€. Ziehen wir die üblichen 10% Ebaygebühren ab landen wir bei 2.403€. Der Verkauf der Sets ist aktuell also nur dann interessant, wenn es Sonderaktionen bei Ebay gibt, oder ich die Sets auswähle, die individuell schon höhere Wertentwicklungen haben.

Falls ihr selbst investiert und euch diese Ebay-Verkaufspreise für die Sets interessieren, dann schreibt mir in die Kommentare. Eventuell kann ich sie dann für die nächsten Beiträge mal auflisten.


Schreib mir gern unten einen Kommentar mit deinen Fragen / Anregungen. Du kannst mich auch auf https://www.facebook.com/sparhoernchen kontaktieren oder abonnieren. Dort poste ich ebenfalls alle neuen Artikel und du verpasst kein Update mehr.

Andere Artikel der Serie:

Disclaimer

Dieser Post \"Sparhörnchen testet: Investition in Lego (Teil 4)\" spiegelt meine Meinungen und Erfahrungen zu den dargestellten Themen wieder. Er beinhaltet keine Anlage- oder Investmentempfehlung.

Ausgehende Links sind teilweise Affiliatelinks, für deren Nutzung eine Vermittlungsprovision an mich fließen könnte. Hierdurch wird der Blog gesponsert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.