Mein Konsum 2020 „Sparer oder Verschwender?“

Palim Palim!
Es gibt diverse Blogbeiträge über das Sparen. Es gibt auch viele darüber, wie man Konsumentscheidungen am besten trifft und was man alles beachten sollte. Das hat mich zu diesem Beitrag und einer kleinen Challenge inspiriert. Ich habe mein eigenes Onlineshopping 2020 ins Visier genommen. Bin ich Sparer oder Verschwender?

Um es mal etwas reißerischer aufzuziehen:
EXPOSED! Meine Onlineshopping Challenge 2020! „Sparer oder Verschwender?

Was war 2020 alles in meinem Warenkorb?
Gibt es schlimme Konsumsünden?
Mit welcher Note schneiden die Einkäufe ab?
Sieht es nur bei mir so verwirrend aus, was online eingekauft wird?

Die Challenge „Sparer oder Verschwender“:
Die Regeln

– Amazon Kundenkonto öffnen
– Meine Bestellungen aufrufen
– 2020 auswählen
– laut vorlesen und sofort benoten.
Das hat doch Potenzial als Partyspiel an Silvester
.

Die Liste meiner Konsumentscheidungen lässt mich selbst auf jeden Fall schmunzeln. Keine Ahnung, wie ein Algorithms daraus noch schlau werden soll. PS: Der Artikel ist voll mit Affiliatelinks, falls jemand ausgerechnet jetzt einen T60 Torx Bit gesucht hat. 🙂

Meine Einkäufe 2020 bei Amazon:

Januar 2020:

17€ andobil Handyhalterung für die Lüftung im Auto „alle Handys“ (Note 1).
Le Bulli 2 hat kein Navi. Für meine Bullimieter brauchte ich eine Möglichkeit das Handy während der Fahrt als Navi zu nutzen und zu laden. Super Teil, bisher kamen alle damit zurecht.

6€ CFH Druckregler 50 mbar, 1/4″ Lks DR 117, 52117 (Note 2-)
Das Teil macht, was es soll, ist ein bisschen hakelig aufzuschrauben.

11€ Baby-Tagebuch. Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? (Note 1-)
Der große Rabaukus hatte so einen zu seiner Geburt bekommen, da musste der kleine Mo den auch haben. Wichtige erste Dinge müssen notiert werden und wir schreiben täglich rein, wen er so gesehen hat.

17€ AGOTD 4W G9 LED Lampe, 2700k warmweiß (Note 2)
Bringen tolles Licht ins Wohnzimmer. Allerdings sind die ersten beiden schon kaputt. Was will man aber auch bei 10 Stück für 17€ sagen. Solide 2.

Februar 2020:

18€ Flamefield Melamin Becher-Set Camper Smiles (Note 3)
Grundausstattung fürs Bullicamping. Style Note 1, Haltbarkeit Note 4. Leider ist Mietern von uns ein Becher ungünstig auf Asphalt gefallen und eingerissen.

März 2020:

Nichts

April 2020:

35€ AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 600 (Note 1)
Endlich überall im OG stabiles WLAN und super einfach einzurichten. Hätte ich schon vor 2 Jahren kaufen sollen.

Mai 2020:

Nichts

Juni 2020:

34€ reer 50070 Babyphone Rigi Digital (Note 2)
Im Juni ging es los, dass man den kleinen Mo auch mal alleine oben schlafen lassen konnte. Dieses supergünstige Babyphone erfüllt seinen Zweck. Der Akku dürfte noch etwas länger halten, daher nur eine 2.

10€ Autositzorganizer (Note 5)
Leider ein kompletter Fehlkauf. War für den Bulli gedacht und schlackert nur rum und stört die drehbaren Sitze.

360€ Schneider Sonnenschirm Rhodos Twist, sand, ca. 300 x 300 cm (Note 1+)
Der perfekte Ampelschirm für unsere Terrasse. In den sommerlichen Abendstunden wird man endlich nicht mehr von der Seite geblendet, er ist super leicht zu bedienen und passt vom Format hervorragend.

Juli 2020:

17€ Heckscheibenwischer T5 OTUAYAUTO (Note 1)
Günstig, passt, einfach alleine zu montieren. Was will ein Bullivermieter mehr.

August 2020:

12€ KollyKolla Trinkflasche Edelstahl Wasserflasche 350ml (Note 2)
Für Rabaukus unterwegs. Hält ganz ordentlich, aber ein kleines Teil ist bei einem Sturz kaputt gegangen.

15€ UGREEN Externe USB Soundkarte für Computer (Note 2-)
Besser, als sich wegen einem kaputten Anschluss eine neue Soundkarte einzubauen.

6€ BGS 2761 | Bit-Einsatz | 10 mm (3/8″) (Note 6)
Fehlkauf. Ein T60 Bit ist keine M10 Vielzahnnuss, die ich eigentlich gebraucht hätte für die Reparatur der Armlehne im Bulli. Das Ding tut bestimmt was es soll, ich brauchte es nur nicht.

150€ innogard Schneckenzaun Typ-AZ01 Galvalume Alu-Zink 34er Set Schneckenzaun (Note 2)
Ist noch nicht montiert. Wird aber jetzt im Winter aufgebaut. Die Note 2 kommt zustande, weil ich mich so auf einen schneckenfreien Gemüsegarten freue.

September 2020:

Ca. 8€ LEADSTAR 2er Pack 2-6 Jahre Kinder Baby Kunst Gemälde Wasserdichter Kittel (Note 1-)
Rabaukus sollte eigentlich einen kleinen Kindermalkurs haben. Daran hatte er zwar keinen Spaß, aber der Kittel kommt zu Hause beim Fingerfarben malen gern zum Einsatz.

270€ Kyocera Klimaschutz System Ecosys M5521cdn Farblaser Multifunktionsdrucker (Note 1)
Wieder eine Investition in die Bullivermietung. Übergabeprotokolle und Mietverträge wollen gedruckt werden und unser alter Tintenstrahldrucker war eine Qual. Das Ding ist super schnell und sauber.

23€ 3 tallox Sägeketten 3/8″ 1,3 mm 52 TG 35 cm Schwert (Note 1)
Unsere Kettensäge hat sich an den Bäumen der letzten Jahre abgearbeitet und diesen Herbst stand nochmal großes Aufräumen an. Diese 3 Ketten gab es zum Preis von einer aus dem Baumarkt uns bisher merke ich keinen Unterschied.

Oktober 2020:

18€ Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Das Geschwisterbuch (Note 2)
Wunschbuch von Frau Sparhörnchen. Note 2, weil ich es jetzt auch lesen muss 😉

22€ OSRAM ONYX COPILOT L+7, LED-Leseleuchte für den Fahrzeuginnenraum (Note 2)
Mieter haben die Lampe im Hubdach von unserem T5 California abgebrochen. Das hier war der beste Ersatz. Die Note 2 gibt es dafür, dass die Lampe deutlich kürzer ist als vorher.

18€ Adidas Unisex-Erwachsene Adilette Aqua (Note 1)
Klassische Adilette, was will man damit verkehrt machen. Für Campingplatz und Hallenbad genau das richtige.

November 2020:

2€ OSRAM 5007-02B Glühlampe (Note 6)
Fehlkauf. Auch hier habe ich wieder nicht das bekommen, was gepasst hätte. Leider stand auf der alten Fassung nicht drauf, was benötigt wird, also geht das Raten weiter.

Dezember 2020:

25 € Solarleuchte für Außen, [2 Stück] HETP 78 LED Solarlampe außen 180° Superhelle Solarleuchte mit Bewegungsmelder (Note 1).
Yeay! Die Dunkelheit hat ein Ende! Licht auf dem Hof ohne ein Kabel durch die Garagenwand verlegen zu müssen. Mal sehen wie gut das Ding mit dem Akku über den Winter kommt. Bisher eine Glatte 1.

Meine Einkäufe außerhalb von Amazon:

Außerhalb von Amazon habe ich natürlich leider auch noch eingekauft. Folgende Dinge habe ich noch im Emailpostfach oder auf dem Konto gefunden. Zum Glück sind die großen Posten fast alle „Geschäftsausgaben“ für die Bullivermietung.

Fazit:

Insgesamt lag mein Onlineshoppingumsatz bei 2.186€ in 2020 und das Jahr ist noch nicht ganz vorbei – erschreckend – Onlinekonsum minimieren sieht wohl anders aus. Alles in Allem würde ich mir aber trotzdem eine Note 1- für meine Einkäufe geben. Immerhin waren 1.202€ davon „Geschäftsausgaben“ und nur 18€ Fehlkäufe.

Grundsätzlich bin ich mit fast allen meinen Konsumentscheidungen im Reinen und bei einigen sehr froh sie endlich gemacht zu haben. Vor allem bei unserer größten Ausgabe dem 360€ Sonnenschirm. Eigentlich waren alle Einkäufe >20€ gut überlegt und haben ein bestehendes Problem gelöst.

Die schönen Seiten des Konsums. Unsere Terrasse mit Luxussonnenschirm.

Meiner Meinung nach gehöre ich trotz fast 1.000€ Onlineshopping noch zur Kategorie Sparer. Natürlich kommt das sehr auf die individuelle Perspektive an. Bei meinen Einkäufen finden sich fast keine Artikel, die irgendwo herumliegen und nicht genutzt werden. Vor allem die großen Ausgaben haben sich gelohnt und zur Verbesserung der Lebensqualität beigetragen.

Ich kann diese kleine Übung jedem nur ans Herz legen. Sucht die Übersicht eurer Onlineeinkäufe raus und gebt euch eine Note. Schneidet ihr schlechter als 2 ab, müsst ihr euch bei euren Einkaufsentscheidungen vermutlich mehr Zeit lassen. Die schnellen Kaufimpulse, die gute Webshops uns liefern, sind oftmals einfach zu verlockend.

Falls ihr die Challenge annehmt schreibt doch mal eure Top / Flop 3 Käufe sowie eure Note in die Kommentare.

Disclaimer

Dieser Post \"Mein Konsum 2020 "Sparer oder Verschwender?"\" spiegelt meine Meinungen und Erfahrungen zu den dargestellten Themen wieder. Er beinhaltet keine Anlage- oder Investmentempfehlung.

Ausgehende Links sind teilweise Affiliatelinks, für deren Nutzung eine Vermittlungsprovision an mich fließen könnte. Hierdurch wird der Blog gesponsert.

5 Gedanken zu „Mein Konsum 2020 „Sparer oder Verschwender?““

  1. Pingback: Finanzblogroll - Rückblick KW 50/2020 - über Wertpapierleihe, Sparraten und Konsum-Noten
    1. Hi Jenni,

      danke für die Lorbeeren, ich würde mich freuen, wenn du die Idee aufgreifst.
      Verlink meine Challenge gern bei dir oder gib mir eine Nachricht, damit ich sehe, wann du fertig bist.

      1. Hallo Jens,
        der Pingback ist ja schon angekommen, wie ich sehe. Ich bin nicht so der WordPress-Profi, daher bin ich froh, dass sowas automatisch klappt.
        Mit meinen Onlinekäufe bin ich tatsächlich recht zufrieden. Aber es war schon ein bisschen komisch, das Jahr auf diese Weise nochmal zu durchleben. Und mir ist aufgefallen: ich habe auch eher praktische Dinge für den Haushalt gekauft (LEDs, Warnwesten, etc.) und wenig „klassischen“ Konsum für mich persönlich. Vielleicht bin ich doch mehr Frugalist/Minimalist als gedacht? 😉
        Frohes Fest!
        Jenni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.