Nussdepot November 2021: „15% Dividendenrendite“

Der November 2021 steht in den Büchern. Zum Monatsende gab es einen kleinen Rutsch an den Aktienmärkten, nachdem Ende Oktober neue Höchststände in meinem Depot erreicht wurden.

Natürlich ist auch mein Portfolio nicht von den Kursverlusten verschont geblieben aber aktuell brauche ich das Geld aus dem Depot nicht, so dass ich bei stumpfem Buy and Hold bleibe.

Leider ist das Geld aus dem Wohnungsverkauf noch nicht auf meinem Konto, aber vielleicht habe ich ja Glück und es geht noch ein wenig weiter bergab an den Börsen, so dass sich bessere Einkaufsgelegenheiten bieten.

Größter Einfluss im November:

Zwei spekulative Käufe aus diesem Jahr haben bisher leider keine gute Kursentwicklung geliefert.

Mein Kauf aus September: Activision Blizzard hat im November angekündigt, dass zwei wichtige Franchise-Titel, die für 2022 geplant waren, wohl erst 2023 erscheinen. Der Kurs ist nach dieser Ankündigung drastisch um knapp 25% eingebrochen. Zudem belastet Unruhe im Management die Aktie. Ich bleibe aber dabei und hoffe darauf, dass die Verschiebung der Titel bedeutet, dass man wieder mehr Wert auf die Qualität der Spiele vor dem Release legt.

Mein Kauf aus Januar: eHealth entwickelt sich ebenfalls extrem negativ. Meine Investition in eHealth hatte schon unruhig begonnen und die Umsätze und Ergebnisse haben sich auch im dritten Quartal leider deutlich negativ entwickelt. Der Titel wurde dafür nochmal abgestraft. Das vierte Quartal ist für die Versicherungsvermittler in den USA das wichtigste. Mal sehen was also im nächsten Februar verkündet wird. Auch hier sitze ich die Situation erstmal aus und schaue, was kommt.

Bisher hatte ich mit meinen spekulativen Käufen aus 2021 kein so glückliches Händchen. Ich denke bei künftigen Investitionen gehe ich erstmal wieder etwas konservativer ans Werk.

Verkäufe im November 2021:

keine

Käufe im November 2021:

iShares Emerging Markets:
5,89 Stück zu 42,44 = 250,00€

Vanguard ESG Global:
99,34 Stück zu 5,03€ = 500,00€

Dividenden im November 2021:

Omega Health69,86€
iShares Clean Energy1,80€
Samsung20,24€
November Gesamt:91,90€
2021 Gesamt:1.734,56€

Fazit:

Leider war der Börsenmonat etwas trist und der völlige Gegensatz zum November 2020, der mit einem Plus von fast 20% zu den besten meiner Depothistorie gehörte. Ein kleines Minus von 3% auf den Wertzuwachs ist dagegen aber zu vernachlässigen.

Das beste am Monat November 2021 ist die Dividendenzahlung durch Omega Healthcare. Den Titel habe ich zum Tiefststand in der Coronakrise eingekauft und 1.777,20€ investiert. Das Jahr 2021 war also das erste Jahr, in dem ich in den vollen Genuss der Dividende gekommen bin. Insgesamt habe ich auf meine Investition Dividendenzahlungen von 270,83€ bekommen. Das bedeutet meine Dividendenrendite auf das eingesetzte Kapital beträgt 15,24%!

Es ist sehr motivierend zu sehen, dass die Investitionen schon nach so kurzer Zeit große Früchte tragen. Insgesamt wird meine Dividendenrendite auf das eingesetzte Kapital zum Jahresende knapp über 3% betragen. Wenn man das auf den aktuellen Kursgewinn aufschlägt ergibt sich eine wirklich gute Rendite.

Die Wohnmobilvermietung ist für 2021 erstmal beendet und der California steht in der Garage. Den Jahresabschluss habe ich bereits erarbeitet und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Bei der UG-Gründung ging es auch weiter voran (s. Erfahrungsbericht UG-gründen Teil 2). Die Gründungskosten liegen bei ca. 350€. Jetzt muss ich mal schauen, wie schnell ich diese Kosten wieder hereinbekomme. Leider fehlt mir noch die Ust-ID, um auf Onlinemarktplätzen verkaufen zu können, also wird die UG wohl erst 2022 richtig durchstarten. Erste Umsätze konnte ich Ende November aber schon erzielen.

Lego habe ich am Black Friday leider relativ wenig eingekauft. Es gab kaum vernünftige Angebote. Dennoch konnte ich meine Bestände aufstocken.

LEGO Creator Expert 10265 Ford Mustang
LEGO Ideas 21321 Internationale Raumstation
LEGO Star Wars 75251 Darth Vaders Festung
LEGO Technic 42110 Landrover Defender
LEGO Ninjago 71722 Verlies des Totenkopfmagiers

Disclaimer

Dieser Post \"Nussdepot November 2021: "15% Dividendenrendite"\" spiegelt meine Meinungen und Erfahrungen zu den dargestellten Themen wieder. Er beinhaltet keine Anlage- oder Investmentempfehlung.

Ausgehende Links sind teilweise Affiliatelinks, für deren Nutzung eine Vermittlungsprovision an mich fließen könnte. Hierdurch wird der Blog gesponsert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.