Nussdepot Mai 2021: „Rohstoffüberraschung“

Der Mai steht in den Büchern ich war leider etwas zu faul zum bloggen und zu beschäftigt mit Urlaub, der Vorbereitung der Bullisaison und ein wenig Minecraft. Durch zahlreiche Dividenden von Jahreszahlern habe ich im Mai meine 801€ Sparerpauschbetrag ausgeschöpft. *JUHU* Letztes Jahr hat das noch bis November gedauert.

Größter Einfluss im Mai

Der größte Einfluss im Mai auf mein Depot ist wohl die positive Entwicklung von Glencore (WKN: A1JAGV / ISIN: JE00B4T3BW64). Bei Glencore handelt es sich um ein Unternehmen, was ich schon lange auf der Watchliste hatte und März 2020 direkt für unfassbar günstige 1,28€ gekauft habe.

So ähnlich wie bei Samsung habe ich bei Glencore den Eindruck, dass die Aktie medial wenig Aufmerksamkeit bekommt. Dabei handelt es sich um einen der größen Rohstoffkonzerne weltweit mit einem Umsatz von 142 Mrd. USD in 2020. Mittlerweile sind die Rohstoffpreise wieder angezogen und so konnte Glencore deutlich profitieren. Der Aktienkurs liegt derzeit bei 3,78€. Das bedeutet +193% auf meinen Einkaufspreis.

Im Mai hat die Glencore-Aktie um 30% auf meinen Einstandskurs zugelegt und gleichzeitig ist für 2020 eine Dividende von 0,06 USD bzw 0,049€ pro Aktie ausgezahlt worden. Das entspricht bei meinen 1.700 Aktien 82,98€. Für mich eine sehr positive Überraschung, weil ich so schnell nicht mit Dividenden von Glencore gerechnet hatte. Die Auszahlung ergibt eine Dividendenrendite von 3,8% auf meinen Einstandskurs. Allerdings kommt es noch besser; Angekündigt hat Glencore eine Dividendenzahlung im Mai und September zu gleichen Teilen, somit fließen im September nochmals 0,049€ und damit ca. 82€ und steigern meine Dividendenrendite auf den Einstandskurs auf 7,5%!

Ansonsten zeigt sich das Depot im Vergleich zum April 2021 wenig bewegt. Der Kursgewinn ist bei etwas über 11.000€ geblieben. Der Gesamtkaufpreis ist von 45.000€ auf 48.000€ angewachsen.

Verkäufe im Mai 2021:

keine

Käufe im Mai 2021:

Unilever
51 Stück zu 49,10€ = 2.503,85€

iShares Emerging Markets:
5,78 Stück zu 43,23€ = 250,00€

Vanguard ESG Global:
115 Stück zu 4,33€ = 500,00€

Dividenden im Mai 2021:

Omega Health66,38€
Hamborner Reit136,77€
iShares Clean Energy1,48€
Glencore82,98€
Samsung19,46€
Mai 2021 Gesamt:307,07€
2021 Gesamt:830,04€

Sparquote:

Die Sparquote im Mai ist leider schon wieder negativ und liegt bei -10%. Es macht fast den Eindruck, als würden wir dieses Jahr über unsere Verhältnisse leben. Trotz guter Einnahmen ist der Mai was die Sparquote angeht damit ins Wasser gefallen.

Für unsere Woche Urlaub habe ich erstmal zwar „nur“ 470€ für 4 Personen in meinem Haushaltsbuch eingetragen, aber am 31.05. kam eine fette Rechnung von 2.975€ für die Instandsetzung des Motors von meinem älteren Mietbulli dazu. Das hat dann alle Sparbemühungen im Mai erstmal zunichte gemacht. Hoffentlich ist das Fahrzeug mit dieser Investition jetzt fit für die Hauptsaison und kann seine anstehenden Buchungen gut meistern. Dann habe ich die Reparatur bis Anfang August wieder drin.

Fazit:

Wenn man frisch aus dem ersten möglichen Urlaub 2021 kommt, ist auch eine Motorreparatur von 3.000€ nicht so dramatisch. Tatsächlich bin ich auch ein bisschen begeistert zufällig eine freie Profiwerkstatt gefunden zu haben, die auf den VW T5 spezialisiert ist. Dann weiß ich für die Zukunft wer die Probleme meiner Autos ggf schnell beseitigen kann.

Allerdings bin ich froh, in der Vergangenheit finanziell ein gutes Polster zurückgelegt zu haben. Zwar mache ich mir wenig Gedanken um Jobsicherheit oder ähnliches, aber mit Immobilien und einem Kleingewerbe kann halt immer eine unerwartete Ausgabe anstehen. Jetzt muss der Kauf meiner nächsten Einzelaktie zwar ein paar Tage warten, aber das Geschäft mit dem Bulli kann weitergehen und ich musste nicht lange überlegen, ob ich die Instandsetzung beauftrage.

Disclaimer

Dieser Post \"Nussdepot Mai 2021: "Rohstoffüberraschung"\" spiegelt meine Meinungen und Erfahrungen zu den dargestellten Themen wieder. Er beinhaltet keine Anlage- oder Investmentempfehlung.

Ausgehende Links sind teilweise Affiliatelinks, für deren Nutzung eine Vermittlungsprovision an mich fließen könnte. Hierdurch wird der Blog gesponsert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.