Nussdepot Juli 2021: „Sommerferien“

Der Juli steht in den Büchern. Ich habe 3 Wochen Urlaub gehabt und in der Zeit nur einen kleinen sommerlichen Beitrag zum Thema Grillen geschrieben. Kurz vor Ende des Monats war ich bei Matthias von getmad.de im Podcast zu Gast. Den könnt ihr auch unter Spotify „Finanzielle Freiheit – By Matthias“ finden.

Als großer Fan von Podcasts und insbesondere von seinem, wollte ich das immer mal ausprobieren und bin total froh, dass ich mich nach seinem Aufruf getraut habe. Ansonsten nahmen Wohnmobilvermietung, Kinderbetreuung und diverse Zoobesuche einen Großteil meiner Zeit ein.

Größter Einfluss im Juli:

Fast würde ich behaupten es gab keinen großen Einfluss im Juli. Außer den üblichen kleinen ETF Sparplänen gab es kaum große Bewegungen. Wenn man sich den Vormonat anschaut sieht man jedoch, dass meine SmallCAP Spekulation Marrone Bio leider ihre Gewinne von fast 30% komplett abgegeben hat.

Für mich ist das zumindest auf Basis der Nachrichtenlage aktuell nicht nachvollziehbar und der Wert ist sehr volatil, von daher bleibe ich einfach weiter investiert und beobachte, ob es mit den biologischen Schädlingsbekämpfungs- und Pflanzenschutzmitteln weiter bergauf geht.

Wie schon im Juni ist der größte Effekt auch fast alleine verantwortlich für die Entwicklung der Performance von -377€.

Verkäufe im Juli 2021:

Keine

Käufe im Juli 2021:

iShares Emerging Markets:
5,58 Stück zu 44,79€ = 250,00€

Vanguard ESG Global:
108,05 Stück zu 4,63€ = 500,00€

Dividenden im Juli 2021:

Hochtief117,90€
iShares Emerging18,90€
Vanguard High Div49,11€
iShares Div 10067,93€
Cisco Systems20,35
Juli Gesamt:274,19€
2021 Gesamt:1.169,72€

Sparquote:

Die Sparquote im Juli liegt bei 47%. Die Wohnmobileinnahmen in der Hauptsaison sind weiterhin ein hervorragender Treiber für die Sparquote.

Fazit:

Es ist auch schön, wenn das Depot Sommerferien macht, während man selbst Urlaub hat. Von dem kurzen 3% Rücksetzer am 19.07. hat sich das Depot sofort wieder erholt und ist mit +/- 0€ aus dem Monat gegangen. Für eine neue Einzelaktie hat es leider trotzdem nicht gereicht. Ich rechne damit, dass ich kurzfristiges eine saftige Steuernachzahlung leisten muss und dafür bleibe ich dann lieber erstmal liquide.

Mein theoretisches Dividendentaschengeld liegt jetzt schon bei fast 100€ monatlich. Ich bin schon gespannt, wo ich zum Ende des Jahres lande.

Disclaimer

Dieser Post \"Nussdepot Juli 2021: "Sommerferien"\" spiegelt meine Meinungen und Erfahrungen zu den dargestellten Themen wieder. Er beinhaltet keine Anlage- oder Investmentempfehlung.

Ausgehende Links sind teilweise Affiliatelinks, für deren Nutzung eine Vermittlungsprovision an mich fließen könnte. Hierdurch wird der Blog gesponsert.

4 Gedanken zu „Nussdepot Juli 2021: „Sommerferien““

    1. Hey Henning,

      danke für das Feedback, leider hab ich bisher wenig davon mitbekommen, ob es spannend zu hören war oder nicht und selbst anhören möchte ich es mir nicht ;). Frag doch auch bei Matthias an, ihr findet bestimmt etwas um euch zu unterhalten.

  1. Hallo,

    auch ich habe den Podcast gehört und fand ihn äußerst unterhaltsam. Durch ihn bin ich hier auch auf deinen Blog gestoßen. Auf jeden Fall eine interessante Seite!

    Du hattest ja im Podcast erwähnt, dass du die aufgerufenen Seitenzahlen deines Blogs regelmäßig checkst. Spontan kam mir die Frage auf, wie sich die Zahlen wohl nach dem Podcast entwickelt haben.

    Grüße,
    Michael

    1. Hallo Michael,
      danke für dein Feedback. Ich hab es mir gerade mal auswerten lassen. Von getmad sind in den letzten 30 Tagen 282 Klicks auf meine Seite erfolgt (zum Vergleich Google ca. 4.800, finanzblogroll 270). Ob das auch unterschiedliche Menschen waren kann ich nicht auswerten lassen. Kann ja sein, dass du z.B. 10 Mal über die Seite auf meine gekommen bist. Aber die Zahl ist echt ordentlich. Hätte nicht gedacht, dass Matthias‘ Podcast so eine Reichweite hat und es so viele Leute interessiert.

      Viele Grüße,
      Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.